Elsterwerdaer Heimatfreunde zu Besuch im Bauernmuseum Lindena

Bei herrlichem sonntäglichem Herbstwetter zog es die Elsterwerdaer Heimat- und Geschichtsfreunde in das nahe gelegene Lindena. Ziel der kleinen Reise war das dortige Bauernmuseum, welches liebevolle Einblicke gibt in die Geschichte der Generationen des Ortes.

Vertraute und wieder zu entdeckende Alltagskultur bietet dieses einmalige Kleinod. Eine besondere Freude war es, dass der Begründer der Ausstellung, Arno Golz die Gäste aus Elsterwerda persönlich empfing.
Die Mitglieder des dortigen Heimatvereins haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Kultur des Ortes, der Region und insbesondere den bäuerlichen anspruchsvollen Alltag erlebbar zu machen.
Eine Unterrichtsstunde anno 1900 versetzte die Elsterwerdaer Gäste kurzweilig in ihre Kindheit und verlangte so manches verloren geglaubte Wissen wieder aufzufrischen. Natürlich immer mit dem gebotenen Respekt gegenüber dem „Fräulein Lehrerin“ .
Mit frischen Waffeln und frisch gebrühtem Kaffee klang ein unvergesslicher Besuch in der großen Festscheune aus.
„Und doch lässt alle Nostalgie nicht vergessen, wie schwer und anspruchsvoll der Alltag noch vor wenigen Jahrzehnten war. Den Heimatfreunden aus Lindena gebührt unser herzlicher Dank für das Engagement gelebter Heimatkunde und der Gemeinde für die Unterstützung zum Erhalt dieser interessanten und wertvollen musealen Einrichtung.“ so die Vereinsvorsitzende Anja Heinrich.

Mit freundlicher Unterstützung vom

 

Logo Landkreis Elbe-Elster

 

www.kulturreise-ee.de

Hier finden Sie uns

Heimatverein Elsterwerda und Umgebung e. V.
Lange Straße 5

04910 Elsterwerda

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

03533 487005 03533 487005

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heimatverein Elsterwerda und Umgebung e. V. IBAN: DE33 1805 1000 3420 1516 31 BIC: WELADED1EES